Réinitialisez votre mot de passe

Geben Sie die E-Mail-Adresse oder den Benutzernamen ein, der mit Ihrem Konto verknüpft ist, und wir senden Ihnen einen Link, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

FFP2-Maske – Norm EN 149:2001 + A1:2009 – Schachtel mit 20 Stück

24.95.- CHF

Modell FFP2
Norm EN149:2001+ A1:2009
Farbe weiss
Kennzeichnung CE0598
Menge 20 Stück
Bakterielle Filtrationseffizienz Außenschutz 94%
Maximale Nutzung 8 Stunden

Dieser Artikel ist verfügbar

Artikelnummer: MFP2-20 Kategorien: , ,

Maske FFP2 – Norm EN 149:2001 + A1:2009

Die FFP2-Maske ist eine Atemschutzmaske, die den Träger vor dem Einatmen von Infektionserregern oder Mikropartikeln (feste Partikel, Flüssigkeiten und Aerosole) schützen soll. Das Tragen dieser Art von Maske ist restriktiver als das Tragen einer chirurgischen Maske, da es zu thermischem Unbehagen oder Atemwiderstand führen kann. Die FFP2-Maske ist eine Hochleistungsschutzmaske, die die europäische Norm EN 149:2001 erfüllt.

Korrektes Aufsetzen der FFP2-Maske

Instruction d'utilisation du masque FFP2

Bitte waschen Sie sich vor der Handhabung die Hände.

  1. Klappen Sie die Maske auf, indem Sie die Ohrbänder mit beiden Händen festhalten und den Nasenclip nach oben halten.
  2. Legen Sie die Maske unter Ihr Kinn und bedecken Sie Mund und Nase.
  3. Stellen Sie die Ohrbügel so ein, dass sie bequem sitzen.
  4. Drücken Sie die weiche Nasenklemme so, dass sie gut an Ihrer Nase anliegt.
  5. Prüfen Sie den Sitz, indem Sie mit beiden Händen über die Maske fahren und kräftig ausatmen. Wenn im Bereich der Nase Luft austritt, ziehen Sie das Teil fest. Wenn am Rand Luft austritt, positionieren Sie die Ohrbügel neu, um einen besseren Sitz zu erreichen. Überprüfen Sie die Dichtung erneut und wiederholen Sie den Vorgang, bis die Maske richtig abgedichtet ist.

Kennzeichnung FFP

Der Begriff FFP steht für “Filtering Face Piece”.

Zusammensetzung

  • Erste äußere Schicht

    Schutzschicht aus Vliesstoff

  • Zweite Schicht

    Doppellagige Außenschicht aus mundgeblasenem Gewebe

  • Dritte Schicht

    Doppellagiges, mundgeblasenes Gewebe innen

  • Vierte Schicht

    Feuchtigkeitsabsorbierende und schweißableitende Führungsschicht

  • Fünfte innere Schicht

    Nicht reizende Beschichtung bei Kontakt mit der Haut

Die verschiedenen Kategorien von FFP-Masken

Typ Filter-Wirkungsgrad Gesamte eingehende Leckage (TIL)*
FFPI ≥80% <22%
FFPII ≥94% <8%
FFPIII ≥99% <2%

Die verschiedenen Leistungsnormen für Atemschutzgeräte

Zertifizierung Norm Ort der Herkunft Filter-Wirkungsgrad Gesamte eingehende Leckage (TIL)*
FFP2 EN 149-2001 Europa ≥94% 8%
N95 NIOSH-42C FR84 USA ≥95% ungemessen
KN95 GB2626-2006 China ≥95% 8%

Empfehlung für den Einsatz

  • Waschen oder desinfizieren Sie sich unbedingt immer die Hände vor dem Aufsetzen und nach dem Abnehmen.
  • Die Schutzmaske muss jederzeit Nase und Mund bedecken.
  • Berühren Sie die Maske nicht, wenn Sie sie einmal aufgesetzt haben.
  • Feuchtigkeit in der Maske reduziert die Wirksamkeit erheblich.
  • Bitte entsorgen Sie Ihre Maske nach Gebrauch im Müll.

Wir erinnern Sie daran, dass es zwingend erforderlich ist, alle vom BAG empfohlene Hygienemaßnahmen auch wenn Sie einen Schutz tragen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „FFP2-Maske – Norm EN 149:2001 + A1:2009 – Schachtel mit 20 Stück“

Das könnte dir auch gefallen …